Back to Website

BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: frik85, EmuandCo, Dr. Fred

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby EmuandCo » Sun Oct 30, 2016 11:53 pm

Letzte Anmerkung meinerseits.
- Wie gesagt sind die ISOs kompilierter Quellcode und es wird sich auch NICHT ändern.
- Die Win32 API hat nichts mit HDAudio zu tun, sondern das Windows Audio Stack incl. Kernel Streaming, ganz andere Adresse! Schön, dass du weißt, dass es für all das schon Win32 APIs in ROS gibt, das weiß sicher nicht mal der Hauptverantwortliche Entwickler so genau, wie du. Vllt solltest du ihn mal unterstützen!
- Jaha, jeder sucht seine Windows Treiber zusammen, da wir hier von einer Alpha Quality Software reden und wir uns um Dinge kümmern, die Relevanz haben BEVOR wir uns um Treiber anderer Hardware kümmern.
- Drucker geht eh noch nicht.
- Die Botschaft haben wir bereits im vollen Gange verbreitet, VirtualBox und VMWare, wie auch HyperV nutzen nämlich Windows Treiber.
- Wenn du ein Problem mit meinem Bierkonsum hast, kann ich dir gerne mal per PM ein paar Takte schreiben, aber weniger neutral, das sei sicher! Ich bin übrigens wieder zu Hause und meine Laune wird nicht besser...
- Was für Linuxinfiltranten? Wir sind ein QUELLOFFENES SYSTEM, wie auch Linux und all seine Derivate. Wir folgen der FOSS Systematik und GPL, wie auch BSD Lizenzen wie es nur geht. Hier gibt es keine Infiltranten, sondern geschätzte Freunde mit gleichen Interessen.
- VMs sind eine sinnvolle Sache, wenn man versucht was zu debuggen. (Bester Focus ever!) Wer es mal machen durfte, weiß das, wer es noch nie gemacht hat, erzählt von Oracle und seiner Grabkiste und von fehlenden Treibern für Hardware, die man nicht debuggen kann.

Und da der Herr sich ja gerade selbst widerspricht indem er verlangt, dass alle Treiber verfügbar sein müssen, aber sicherlich keine IFS Treiber für die bööööösen Linux Systeme (sind übrigens keine Linux Treiber, sondern IFS Treiber, also vollends Windows kompatibel und nööö, die laufen und kein Programm juckt sich daran.), die das Debuggen extrem erleichtern, ist hier nun auch Feierabend für mich. Ich bin lieber produktiv, als mich hier rumzuschlagen mit jemand, der alles besser weiß, zumindest laut seiner eigenen Meinung!

Jeder weitere Trollversuch wird mit Urlaub honoriert. Jedes Wort ein Tag, man kann also frei entscheiden, wie lange die Sendepause sein soll....

EDIT: Argument aus dem Chat: Treiber als Redistribute ins ISO zu fügen ist illegal. Frei verfügbar != frei verteilbar
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.
EmuandCo
Developer
 
Posts: 3870
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby EmuandCo » Mon Oct 31, 2016 12:50 am

Info am Rande, nachdem eine gewisse Person meinte nun im Englischen Forum weiterzumachen.... 66 Wörter == Wiedersehen am 04.01.17. (GOTT es ist bald schon wieder ein Jahr um....)
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.
EmuandCo
Developer
 
Posts: 3870
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby Blackcrack » Mon Oct 31, 2016 3:03 pm

*lol* das... war nun echt okey (zustimmung)
liebe Grüße
Blacky
Blackcrack
 
Posts: 1771
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby wr-reactos » Tue Dec 06, 2016 1:27 pm

User PatrickH96 hatte angeboten Soundeffekte für ReactOS zu erstellen.
Was wurde daraus?
wr-reactos
 
Posts: 45
Joined: Fri Jan 15, 2016 12:53 pm

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby EmuandCo » Tue Dec 06, 2016 2:56 pm

Eine Gute Frage... ich hoffe er kommt trotz dem Thread Hijacking wieder mal vorbei....
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.
EmuandCo
Developer
 
Posts: 3870
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby Guennie1568 » Mon Jan 02, 2017 7:09 pm

Wenn Symbol-Sounds gebraucht werden, da könnte ich auch was beisteuern. Habe Keyboard, eine DAW und jede Menge virtueller Instrumente. Wenn Bedarf besteht (wenn es mal Töne gibt, bei mir bis jetzt nicht), kann ich schon ein paar hundert Systemsounds machen:
ROS Start und Ende, Hardware an- und abstecken, Hardwarefehler, Papierkorb leeren, verschiedene Hinweise, ...
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor
Guennie1568
 
Posts: 424
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby Blackcrack » Mon Jan 02, 2017 9:44 pm

Hi,

Ich denk mal, wenn man kde-sounds
nehmen würde, würde das ganze einfacher
machen ;)
Auf kde-look.org gibts jede menge .

Lg
Blacky
Blackcrack
 
Posts: 1771
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby Guennie1568 » Tue Jan 03, 2017 10:55 am

Blackcrack wrote:Hi,

Ich denk mal, wenn man kde-sounds
nehmen würde, würde das ganze einfacher
machen ;)
Auf kde-look.org gibts jede menge .

Lg
Blacky

Wäre ne Möglichkeit. Allerdings würden fertige Sounds dem Ganzen seine Einmaligkeit nehmen.
Und wir sind ja keine Chinesen, die sich alles zusammen klauen ;-P
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor
Guennie1568
 
Posts: 424
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby EmuandCo » Tue Jan 03, 2017 12:47 pm

Korrekt. An sich ist die Aussage auch für unsere nicht selbst erstellen Symbole anzuwenden, aber wenn schon Sounds zusammengetragen werden, dann mit Alleinstellungsmerkmal. FInde ich ^^
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.
EmuandCo
Developer
 
Posts: 3870
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby Blackcrack » Tue Jan 03, 2017 3:07 pm

Hi,

Aber ne pluginapi, daß man die KDE-Sounds ganz einfach benutzen könnte, somit dann die möglichkeit
da währe, währe doch sicherlich auch nich schlecht.
So währe es denn dem user überlassen..

liebe Grüße
Blacky
Blackcrack
 
Posts: 1771
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm

Re: BIETE: Musik u. Sounds für ReactOS

Postby Guennie1568 » Tue Jan 03, 2017 11:39 pm

Da ich mich aber mit Linux nun garnicht auskenne: Was sind denn eigentlich "KDE Sounds" und in welchem Format liegen die vor? Im Grunde kann man ja jedes Format in alles convertieren. Und wenn du lieber Linux-Töne willst, dann kannst dsu das ja sicher machen.
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor
Guennie1568
 
Posts: 424
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt

Previous

Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests