32 bit alte Geräte

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
thomasdoro
Posts: 23
Joined: Sat Feb 14, 2009 9:46 am

32 bit alte Geräte

Post by thomasdoro » Fri Jul 12, 2019 7:12 pm

Hallo
wie ist es eigendlich mit den alten 32 bit Geräte werden die auch von ros abgedeckt.
Ich habe da mal was gehört das Win die nicht mehr unter unterstützen will und
einige linux ableger auch aussteigen (opensuse z.b.).
Gruß
Thomas

gonzoMD
Posts: 1021
Joined: Fri Oct 20, 2006 7:49 am
Location: Germany
Contact:

Re: 32 bit alte Geräte

Post by gonzoMD » Fri Jul 12, 2019 8:43 pm

Faktisch ist es sogar so dass ROS auf 32bit Hardware noch eher läuft als auf 64bit. Denke so die P4 Generation müsste bis auf die üblichen Verdächtigen (USB/Sound) recht gut laufen.

thomasdoro
Posts: 23
Joined: Sat Feb 14, 2009 9:46 am

Re: 32 bit alte Geräte

Post by thomasdoro » Sat Jul 13, 2019 10:20 pm

Danke für die info.
Was ich hier nicht gefunden habe ist ob ROS update macht oder machen kann,
ich weis auch nicht ob das jetzt schon sinnvoll ist.
So wäre man immer auf dem neusten stand sofern man es möchte.

gruß
Thomas

gonzoMD
Posts: 1021
Joined: Fri Oct 20, 2006 7:49 am
Location: Germany
Contact:

Re: 32 bit alte Geräte

Post by gonzoMD » Sun Jul 14, 2019 9:04 am

Eine Update Funktion ist noch nicht vorhanden. Es gab in der Vergangenheit mehr oder weniger brauchbare Ansätze wo sich Leute Gedanken darüber gemacht haben aber das ist alles im Sande verlaufen (aber noch im forum zu finden). Auf jeden Fall ist es momentan kein Hauptaugenmerk der Entwickler, da es genug wichtigere Baustellen gibt und das System eh noch nicht für den alltäglichen Einsatz geeignet ist. Wenn du allerdings ein Augenmerk auf echte Hardware legst wäre es wirklich Gold wert diese zu testen und qualitativ gute Bug reports zu übermitteln (siehe Wiki). Hardwarekompatibilität ist nämlich etwas woran momentan schon eher gearbeitet wird. Wichtig dabei sind debug logs mit stack traces, so können die Entwickler sehen wo der Fehler liegt.

ingjki
Posts: 233
Joined: Sat Feb 23, 2013 1:37 am
Location: Germany / Erfurt

Re: 32 bit alte Geräte

Post by ingjki » Wed Jul 17, 2019 11:53 pm

ab und zu teste ich ich mal 'ne neuere Version unter VirtualBox,
allerdings frage ich mich im Moment , wo ist die Auswahlmöglichkeit
für Btrv-FS hin : Windows-Klon: ReactOS 0.4.10 bootet jetzt auch von Btrfs-Partitionen????
Ich glaube irgendwo auf der ReactOS.Org-seite gelesen zu haben das ReactOS jetzt Update kann :?: :?: :?:
Wäre nämlich sehr hilfreich, wenn man auf Anwendungsebene testet,jedesmal Reactos neu installieren und dann die Anwendungsprogramme
ist sehr zeitaufwendig.

Gruss ingjki
Image
Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. Der einzige Weg, der zum Wissen führt, ist Tätigkeit. - Albert Einstein -

rebelt2i
Posts: 2
Joined: Sun Mar 24, 2019 10:30 am

Re: 32 bit alte Geräte

Post by rebelt2i » Thu Jul 18, 2019 4:28 pm

Kannst doch einfach die neue ISO runterladen, in VirtualBox öffnen und bei der Installation "Upgrade" angeben, dann sind die Programme noch da.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests