Page 1 of 1

Website XHTML Firefox

Posted: Wed Sep 20, 2006 9:31 pm
by ma-games.de
Hallo,

ich seh mit meinem Firefox neueste Version die Reactos.com website nur als quellcode. Was ist da los?

Re: Website XHTML Firefox

Posted: Wed Sep 20, 2006 10:24 pm
by frik85
ma-games.de wrote:Hallo,

ich seh mit meinem Firefox neueste Version die Reactos.com website nur als quellcode. Was ist da los?
bitte browser cache löschen und Strg+F5 drücken

Posted: Fri Sep 22, 2006 2:58 pm
by Matthias
Mensch frik85, installier Dir wenigstens mal einen Firefox bevor Du tolle Tips verteilst. Shift+F5 macht in Firefox exakt gar nichts (jedenfalls unter Linux), die korrekte Kombination ist Ctrl-Shift-R.

Posted: Fri Sep 22, 2006 3:06 pm
by andreasm
Sowohl STRG+F5 als auch STRG+Shift+R funktionieren zum neuladen der Page.

Posted: Fri Sep 22, 2006 3:15 pm
by Matthias
Unter Firefox macht Strg+F5 überhaupt nichts, und zwar weder die Linux- noch die Windowsversion. F5 lädt erneut, genau wie Ctrl-R. Shift-F5 tut ebenfalls nichts, Ctrl-Shift-R lädt die Seite neu und übergeht zusätzlich den Cache.

Posted: Fri Sep 22, 2006 3:30 pm
by Dominik2
Matthias wrote:Mensch frik85, installier Dir wenigstens mal einen Firefox bevor Du tolle Tips verteilst. Shift+F5 macht in Firefox exakt gar nichts (jedenfalls unter Linux), die korrekte Kombination ist Ctrl-Shift-R.
Du sollst ja auch STRG nicht SHIFT drücken. :wink:
Im SeaMonkey (also wahrscheinlich auch im FF) wird dann die Seite neu geladen.

Posted: Fri Sep 22, 2006 8:50 pm
by frik85
Matthias wrote:Mensch frik85, installier Dir wenigstens mal einen Firefox bevor Du tolle Tips verteilst. Shift+F5 macht in Firefox exakt gar nichts (jedenfalls unter Linux), die korrekte Kombination ist Ctrl-Shift-R.
Strg+F5 funktioniert bei allen aktuellen Mozilla Browsern (Firebird & SeaMonkey; Win32 version).
Natürlich habe ich auch Firefox installiert und es vorher selbst getestet ... im Gegensatz zu dir.

Posted: Sun Sep 24, 2006 2:12 pm
by Matthias
Ich habe Firefox für Linux und für Windows in WINE installiert und Strg-F5 tut in beiden exakt gar nichts. Reparier lieber mal das ReactOS-Forum, der Login ist nämlich immer noch kaputt, wenn auch anders als noch vor ~2 Wochen (Wobei es im Konqueror geht). Ich kann auch mein Passwort nicht ändern und die ReactOS-Homepage ist immer noch kein gültiges XHTML. Hoffentlich ist der Rest der ReactOS-Entwickler fähiger als Du...

Posted: Sun Sep 24, 2006 6:32 pm
by florian
Firefox 1.5.0.7 (keinerlei Extensions) unter Win XP lädt mit STRG + F5 definitiv eine Seite neu. Ich habe es gerade eben extra getestet.

Und diese Privatfede gegen einige Personen nervt langsam wirklich. Meiner Meinung ist die Seite ein in ehrenamtlicher Arbeit erstellter Service, wenn es nicht funktioniert, kann man entweder selbst aktiv werden oder wenigstens im Umgangston höflich bleiben.

Jetzt weiß ich auch, weshalb es in vielen Disclaimern heißt:

"Es besteht keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen. [...] Teile der Seiten oder das gesamte Angebot können ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt oder gelöscht werden."

Posted: Sun Sep 24, 2006 7:55 pm
by Dominik2
florian wrote: Und diese Privatfede gegen einige Personen nervt langsam wirklich. Meiner Meinung ist die Seite ein in ehrenamtlicher Arbeit erstellter Service, wenn es nicht funktioniert, kann man entweder selbst aktiv werden oder wenigstens im Umgangston höflich bleiben.
Ja, langsam wird es wirklich lästig! Diese persönlichen Angriffe führen doch eh zu nichts, oder im schlechtesten Fall genau zum Gegenteil. Bevor du hier weiter große Ansprüche stellst Matthias, kannst du auch etwas zu ReactOS beitragen. Wenn du das nicht willst, dann lass wenigstens die Leute in Ruhe, die etwas für ReactOS machen. Wenn man dich auch in Zukunft ernst nehmen soll, dann musst du noch etwas an deinem Ton arbeiten.

Posted: Tue Sep 26, 2006 8:58 pm
by ThePhysicist
:idea:
Gegen
Image
und
Image
und
Image
und
Image
hilft
Image
Sorry, ich konnte nicht anders :wink: